Revolution am Arbeitsplatz: Dynamic Shared Ownership als Schlüssel zu mehr Engagement und Erfolg

Dynamic Shared Ownership (DSO) ist ein fortschrittliches Organisationsmodell, das darauf abzielt, die herkömmlichen Hierarchien in Unternehmen aufzubrechen und eine inklusivere, demokratischere Form der Beteiligung und des Eigentums zu fördern. 

Dieses Konzept, das in Gary Hamels und Michele Zaninis Buch „Humanocracy“ detailliert beschrieben wird, schlägt eine radikale Abkehr von starren, top-down gesteuerten Unternehmensstrukturen vor, um eine Umgebung zu schaffen, in der jeder Mitarbeiter nicht nur als Ausführender, sondern als Mitgestalter und Mitbesitzer behandelt wird.

Dynamic Shared Ownership als Schlüssel zu mehr Engagement und Erfolg

Was ist Dynamic Shared Ownership?

In einem DSO-Modell werden Entscheidungsbefugnisse an Mitarbeiter delegiert, die dann in ihren jeweiligen Bereichen oder Teams autonom handeln können. Diese Form der Beteiligung geht über traditionelle Mitarbeiterbeteiligungs- oder Aktienoptionsprogramme hinaus, indem sie eine echte Mitbestimmung bei strategischen Entscheidungen und eine direkte Beteiligung am Unternehmenserfolg ermöglicht.

Die Idee hinter DSO ist, dass durch die Verteilung von Eigentum und Einfluss auf eine breitere Basis von Beteiligten nicht nur die Motivation und Zufriedenheit der Mitarbeiter steigt, sondern auch die Agilität und Innovationskraft des Unternehmens insgesamt gefördert werden. Mitarbeiter, die als Mitbesitzer agieren, sind eher bereit, sich für das Wohl des gesamten Unternehmens einzusetzen und beitragen aktiv zu dessen Erfolg bei.

Dynamic Shared Ownership fördert somit eine Kultur der Verantwortlichkeit, des Engagements und der Kreativität, die dazu beitragen kann, die oft als starr und demotivierend empfundenen traditionellen Bürokratien in dynamischere, menschenzentrierte „Humanokratien“ zu verwandeln.


Kernprinzipien des Dynamic Shared Ownership

1. Dezentralisierte Entscheidungsfindung
Ein zentraler Aspekt von DSO ist die Dezentralisierung der Entscheidungsfindung. Dieses Prinzip beruht auf der Überzeugung, dass Mitarbeiter, die direkt an der Front arbeiten, am besten geeignet sind, um schnelle und effektive Entscheidungen zu treffen. Durch die Übertragung von Entscheidungsbefugnissen an Einzelpersonen oder Teams auf niedrigeren Ebenen des Unternehmens wird nicht nur die Reaktionsgeschwindigkeit auf Marktveränderungen verbessert, sondern auch das Engagement und die Verantwortlichkeit der Mitarbeiter gestärkt.

2. Transparenz und offene Kommunikation
Transparenz ist für die erfolgreiche Umsetzung von DSO unerlässlich. Offene Kommunikation über Unternehmensziele, finanzielle Details und Entscheidungsprozesse stellt sicher, dass alle Mitarbeiter gut informiert und in der Lage sind, sinnvoll beizutragen. Durch die Förderung einer Kultur der Offenheit werden Vertrauen und Kooperation zwischen den Mitarbeitern und der Unternehmensführung gestärkt. Dies ermöglicht eine effektivere Zusammenarbeit und fördert eine gemeinsame Vision.

Diese Prinzipien unterstützen die Schaffung einer Arbeitsumgebung, die Mitarbeiter ermächtigt und motiviert, aktiv zum Unternehmenserfolg beizutragen, und tragen zu einer nachhaltigen, dynamischen und inklusiven Unternehmenskultur bei.

3. Förderung von Innovation und Agilität
Mit Dynamic Shared Ownership wird Innovation und Agilität durch die direkte Einbindung der Mitarbeiter in die Unternehmensführung gefördert. Durch die Beteiligung aller Mitarbeiter an der strategischen Planung und Entscheidungsfindung wird ein kreativerer und dynamischer Ansatz für Geschäftsprozesse ermöglicht. Mitarbeiter, die sich als Mitbesitzer fühlen, sind eher bereit, innovative Ideen vorzubringen und neue Lösungen zu erproben, da sie direkt am Erfolg dieser Innovationen beteiligt sind. Diese Einbindung führt zu einer schnelleren Anpassung an Marktveränderungen und technologische Entwicklungen, was das Unternehmen insgesamt agiler und wettbewerbsfähiger macht.


Case Studies

Dynamic Shared Ownership (DSO) als Teil des breiteren Konzepts der Mitarbeiterbeteiligung und partizipativen Unternehmensführung wird weltweit von einer Vielzahl von Unternehmen in unterschiedlichen Branchen praktiziert. Viele dieser Unternehmen nutzen Formen von DSO, um die Einbindung der Mitarbeiter zu erhöhen, die Innovationsfähigkeit zu steigern und eine gerechtere Verteilung des geschaffenen Wertes zu fördern. Hier sind einige prominente Beispiele für Unternehmen, die auf solche Modelle setzen:

1. Semco Partners (Brasilien)
Semco, unter der Leitung von Ricardo Semler, ist bekannt für seine radikalen Unternehmensführungspraktiken, die eine hohe Mitarbeiterbeteiligung umfassen. Das Unternehmen hat keine formale Organisationsstruktur und erlaubt Mitarbeitern, ihre eigenen Rollen zu wählen und sich in Entscheidungsprozesse einzubringen.

2. Morning Star (USA)
Morning Star, der weltweit größte Tomatenverarbeiter, ist führend in der Anwendung von Selbstmanagement-Praktiken. Das Unternehmen hat keine traditionellen Manager und alle Mitarbeiter sind befugt, Entscheidungen zu treffen, die normalerweise dem Management vorbehalten wären.

3. W.L. Gore & Associates (USA)
W.L. Gore, bekannt für seine GORE-TEX® Technologie, setzt auf flache Hierarchien und teambasierte Arbeitsstrukturen. Das Unternehmen vermeidet Titel und fördert stattdessen eine Kultur, in der Teams ihre Projekte selbst leiten und Entscheidungen treffen.

4. Buurtzorg (Niederlande)
Buurtzorg ist eine gemeinnützige Organisation im Gesundheitswesen, die ein Modell der Pflege durch selbstverwaltete Teams von Krankenpflegern anwendet. Dieses Modell hat zu höherer Patientenzufriedenheit, besserer Arbeitsmoral unter den Pflegern und geringeren Gesamtkosten geführt.

5. Valve Corporation (USA)
Valve, ein Entwickler von Videospielen und Software, ist bekannt für seine flache Organisationsstruktur. Bei Valve gibt es keine festen Rollen und Mitarbeiter wählen die Projekte, an denen sie arbeiten möchten, basierend auf ihrem eigenen Interesse und den Bedürfnissen des Unternehmens.

6. Haier Group (China)
Haier, ein weltweit führender Hersteller von Haushaltsgeräten, hat eine radikale Umstrukturierung seiner Unternehmensstruktur durchgeführt und setzt auf kleine, selbstverwaltete Mikrounternehmen innerhalb des Konzerns, die direkt am Markt operieren und deren Mitarbeiter direkt am Erfolg beteiligt sind.

Fünf-Punkte-Aktionsplan zur Implementierung von Dynamic Shared Ownership

  • Vision kommunizieren und Rahmen schaffen: Klarheit über die Vorteile und das Ziel von DSO schaffen. Mitarbeitern erklären, wie flache Hierarchien und Entscheidungsdelegation die Unternehmenskultur und den persönlichen Arbeitsalltag verbessern können.
  • Strukturelle Anpassungen vornehmen: Schaffe die notwendigen strukturellen Voraussetzungen für eine flache Hierarchie und dezentralisierte Entscheidungsfindung, einschließlich der Neugestaltung von Rollen und Verantwortlichkeiten.
  • Schulung und Empowerment: Biete spezifische Schulungen an, um Mitarbeitern das notwendige Wissen und die Fähigkeiten zu vermitteln, damit sie in einem Umfeld mit dezentraler Entscheidungsfindung erfolgreich sein können.
  • Unterstützende Technologien einführen: Nutze Tools wie ChatGPT & AI, die Zusammenarbeit und Informationsaustausch fördern, um dezentrale Entscheidungsprozesse zu unterstützen und Transparenz zu gewährleisten.
  • Feedback und kontinuierliche Anpassung: Etabliere ein System für regelmäßiges Feedback und iterative Anpassungen, um sicherzustellen, dass die DSO-Prinzipien effektiv umgesetzt werden und sich positiv auf das Unternehmen auswirken.
Digital Leader – Transformieren und Führen mit ChatGPT & AI

Seminar Digital Leader – Transformieren und Führen mit ChatGPT & AI

  • Operative Führungsebene: C-Level-Manager und andere Schlüssel-Führungskräfte, die den Einsatz von KI-Technologien in der operativen Führung und Teamleitung optimieren möchten.

  • Aufstrebende Führungskräfte: Team-, Gruppen- und Projektleiter, die ihre Karriere in Richtung C-Level vorantreiben möchten und die Bedeutung der digitalen Tools für effektive Führung erkennen.

Online

765 €

Zzgl. gesetzl. MwSt.
  • 09.15 bis 17.00

  • „Remote und agil im Team: Mehr Fokus mit OKRs“ – Steigere die Produktivität durch zielgerichtete OKRs.

  • „Digital Leader – Transformation und Führung mit ChatGPT & AI“ – Gestalte Wandel proaktiv mit KI-Tools.

  • „Golden Circle: Why + How + What“ – Inspire mit ‚Warum‘, definiere ‚Wie‘, liefere ‚Was‘.

Buche dein Seminar
Digital Leader – Fit für die Zukunft sein

Programm zum Seminar Digital Leader – Entwickle neue Ideen mit S+P!

09.15 bis 17.00 Uhr         

Erfolgreich remote und agil führen mit OKRs und KPIs

„In einer Welt, die sich ständig verändert und in der Remote-Arbeit immer häufiger wird, sind klare Ziele und Flexibilität im Tagesgeschäft entscheidend.“

  • Setze klare Ziele: Definiere und implementiere Company OKRs, Team OKRs und persönliche OKRs.
    • Maximale Flexibilität: Nutze OKRs für ein flexibles und reaktionsfähiges Tagesgeschäft.
    • Effizienter Workflow: Etabliere ein Pull-System und schaffe Flow in deinem Team.

  • Team-Einbindung: Verankere Agilität als gemeinsamen Wert und hole alle Teammitglieder an Bord.

  • Dein Nutzen: Erhöhe deine Transparenz und Produktivität, indem du klare Ziele setzt und Prozesse mit KPIs optimierst.

Digital Leader – Transformation und Führung mit ChatGPT & AI

 „Mit der raschen Digitalisierung und dem Fortschritt in der KI-Technologie wird es für Führungskräfte immer wichtiger, sich mit modernen Technologien vertraut zu machen und diese in ihre Führungsstrategien zu integrieren.“

  • Nutze KI-Technologien wie ChatGPT für transformative Führungsansätze.
    • Überlasse KI-Routinen die Standardaufgaben und fokussiere auf Vision und Strategie.
    • Steigere die Effizienz von Daily Scrums und anderen Meetings mit AI-Unterstützung.

  • Revolutioniere dein Zeitmanagement: Priorisiere und arbeite ungestört an Kernprojekten. 

  • Dein Nutzen: Nutze modernste Technologien, um deine Führungsrolle effektiv zu digitalisieren und die Kommunikation in deinem Team zu optimieren.

Mehr Fokus mit dem Golden Circle

„In einer überlasteten Informationsgesellschaft ist es unerlässlich, klar und fokussiert zu bleiben. Der Golden Circle bietet ein Framework, um den wahren Zweck und die Motivation hinter dem zu finden, was wir tun.“

  • Innovative Teamtechniken:
    • Nutze den „Golden Circle“ für kreatives Denken und Handeln.
    • Motiviere Mitarbeiter durch All-hands Meetings und richte alle auf ein gemeinsames Ziel aus.

  • Schaffe Innovationsräume mit „Moonshot Thinking“ und baue mit dem „Keeper-Test“ Spitzenteams auf.

  • Dein Nutzen: Finde tieferes Verständnis und Motivation in deiner Arbeit durch den klaren Fokus des Golden Circles.

Transformiere und stärke dein Unternehmen mit digitaler Führungspraxis – Erlebe es im Seminar zur digitalen Führung von S+P.

Führung im Home Office

In deinem Seminar enthalten:

Die S+P Tool Box

  • Vorträge als PDF: Schneller Zugriff und Auffrischung der wichtigsten Inhalte aus den Bereichen OKRs, KPIs, KI und Golden Circle.

  • S+P Digital Leadership-Cockpit: Dieses Cockpit behandelt die Herausforderungen und Chancen der digitalen Führung, bietet praktische Anleitungen und zeigt transformative Führungsansätze auf.

  • Aktuelle Entwicklungen in KI und ChatGPT: Nutze KI-basierte Kommunikation für eine effiziente Teaminteraktion

  • Best Practices für OKRs und KPIs: Bewährte Vorgehensweisen und Strategien, um klare Ziele zu setzen und die Teamleistung effektiv zu messen.

Praxisnahes Lernen für deinen Arbeitsalltag: Erfolgreiche Beispiele, sofortige Anwendung.

  • Case Study 1 – Implementierung von OKRs in einem globalen Unternehmen: Lerne, wie ein Unternehmen seine Zielsetzung mithilfe von OKRs transformiert hat und welche Herausforderungen und Erfolge es dabei erlebte.

  • Case Study 2 – Die Bedeutung des Golden Circle: Erfahre, wie innovative Firmen den Golden Circle nutzen, um ihre Vision klar zu definieren, ihre Mitarbeiter zu motivieren und sich auf dem Markt zu differenzieren.

Diese Tool Box ist so konzipiert, dass sie den Teilnehmern einen umfassenden Überblick über die Schlüsselkonzepte des Seminars bietet und ihnen praktische Werkzeuge an die Hand gibt, um das Gelernte in ihre eigene Arbeit zu integrieren.

5 Gründe warum die S+P Tool Box so beliebt ist

✅  Die S+P Tool Box ist sehr praxisorientiert

Die Tool Box bietet alles, was du für deinen Erfolg benötigst. Instrumente und Techniken helfen dir, das Erlernte schnell in der Praxis einzusetzen. 

✅  Die S+P Tool Box bietet einfache und intuitive Instrumente für die Praxis

Die S+P Tool Box ist sehr einfach zu bedienen. Es gibt keine komplizierten Einstellungen oder Funktionen, die man erlernen muss. Alles, was du tun mußt, ist die Schritte befolgen.

✅  Die S+P Tool Box ist sehr effektiv

Die S+P Tool Box ist sehr effektiv. Man kann in kürzester Zeit sehr gute Ergebnisse erzielen. Man muss nicht stundenlang üben oder trainieren, um gute Ergebnisse in der Praxis zu erzielen.

✅  Die S+P Tool Box ist sehr anpassungsfähig

Die S+P Tool Box ist sehr anpassungsfähig. Man kann die Instrumente an seine eigenen Bedürfnisse und Wünsche anpassen. So bleibst du immer auf dem neuesten Stand.

✅  Die S+P Tool Box ist sehr flexibel

Die S+P Tool Box ist sehr flexibel. Man kann die Instrumente und Working Papers jederzeit und überall einsetzen. Du kannst die Tool Box remote, im Büro oder unterwegs anwenden.


Das könnte dich interessieren…

Die Zukunft gestalten mit digitalen Leadership

Digitale Führungskompetenzen sind entscheidend für den Erfolg digitaler Führungskräfte. Hier sind einige Tipps für die Entwicklung digitaler Führungskompetenzen:

  1. Entwickle ein tiefes Verständnis der digitalen Landschaft. Dazu gehört das Verständnis der Veränderungen in der digitalen Landschaft, wie der Aufstieg von künstlicher Intelligenz, Blockchain und dem Internet der Dinge, und wie diese zu Ihrem Vorteil genutzt werden können.
  2. Entwickle die notwendigen digitalen Kompetenzen. Dazu gehört die Fähigkeit, effektiv zu kommunizieren und zusammenzuarbeiten, digitale Tools und Prozesse zur Optimierung von Arbeitsabläufen zu nutzen und eine Kultur der Offenheit und Zusammenarbeit zu schaffen.
  3. Digitale Kompetenz entwickeln. Dazu gehört das Verständnis für den Einsatz digitaler Werkzeuge und Prozesse zur Erreichung der organisatorischen Ziele und Vorgaben.
  4. Entwicklung einer digitalen Strategie. Dies bedeutet, eine digitale Strategie zu entwickeln, die der Organisation hilft, agiler, effizienter und wettbewerbsfähiger zu werden.
  5. Entwickle einen Sinn für Kreativität und Innovation. Digitale Führungskräfte müssen in der Lage sein, Verbesserungsmöglichkeiten zu erkennen und neue Lösungen zu entwickeln, die der Organisation helfen, wettbewerbsfähig zu bleiben.

Verändere die Art und Weise, wie du dein Team führst, mit dem S+P Seminar Digital Leader! Dieses Seminar soll dir helfen, Führung neu zu denken und neue, innovative Ansätze für die Teamführung zu entwickeln. Du lernst eine Vielzahl von Instrumenten und Techniken kennen, wie z.B. den OKR-Prozess, die SOAP-Technik und Woke Leadership für eine neue Art der Führung, die effektiver und effizienter ist als je zuvor.

Außerdem hast du die Möglichkeit, dich mit anderen Teilnehmern auszutauschen und so voneinander zu lernen. Mit dem S+P Seminar Digital Leader bist du bereit, dein Team in die Zukunft zu führen.


Dein Weg zum Digital Leader – Lerne, wie ChatGPT & AI die Führung transformieren!

In einer zunehmend digitalisierten Welt wird es immer wichtiger, sich den aktuellen Entwicklungen anzupassen und diese effektiv zu nutzen. Dies gilt insbesondere für Führungskräfte, die die Aufgabe haben, ihr Team durch den Prozess der digitalen Transformation zu führen. Mit unserer S+P Tool Box bieten wir dir vier Tools, die dir dabei helfen werden:

OKR Tool: Setze klare, messbare Ziele mit deinem Team und behalte den Überblick über den Fortschritt.

Case Studies ChatGPT & AI: Nutze KI-basierte Kommunikation für eine effiziente Teaminteraktion und Automatisierung von Routineaufgaben.

Digital Transformation Toolkit: Leite erfolgreich den Wandel in deinem Team mit einer breiten Palette von Ressourcen und Leitfäden.

Golden Circle Tool: Definiere und kommuniziere deine Vision klar, um dein Team zu inspirieren und zu motivieren.

Um diese Tools optimal einsetzen zu können und mehr darüber zu erfahren, wie sie die Art und Weise, wie du dein Team führst, transformieren können, laden wir dich zu unserem Seminar „Digital Leader – Transformieren und Führen mit ChatGPT & AI“ ein. Hier bekommst du tiefe Einblicke in die Praxis der digitalen Führung und erfährst, wie du diese Tools effektiv einsetzen kannst. Melde dich noch heute an und mache den nächsten Schritt auf deinem Weg zum Digital Leader.


Schneller Karriere machen: S+P Seminare sind der Schlüssel!

Schneller Karriere machen: S+P Seminare sind der Schlüssel! Wie kommt es, dass immer mehr Menschen in kürzester Zeit so großen Erfolg haben? Woran liegt es, dass manche Menschen einfach scheinbar alles richtig machen? Es gibt einen Weg, schneller Karriere zu machen und das ist mit S+P Seminare. In diesem Artikel wirst du erfahren, warum S+P Seminare der Schlüssel für schnellen Karriereerfolg sind.

Schneller Karriere machen

S+P Seminare sind der Schlüssel! Es gibt einen Grund, warum so viele Menschen erfolgreich in ihrer Karriere sind: Sie haben den richtigen Rat und die richtige Unterstützung von Anfang an bekommen. Wenn du also darüber nachdenkst, deine Karriere voranzutreiben, ist es wichtig, dass du die richtigen Entscheidungen triffst. Eine dieser Entscheidungen ist, ob du an einem S+P-Seminar teilnehmen solltest.

S+P-Seminare sind eine großartige Möglichkeit, um schneller in deiner Karriere voranzukommen. Diese Seminare bieten dir die Chance, von den Besten zu lernen und deine Fähigkeiten zu verbessern. Außerdem hast du die Möglichkeit, neue Kontakte zu knüpfen und dein Netzwerk zu erweitern. All diese Dinge können dir helfen, schneller in deiner Karriere voranzukommen.

Wenn du also überlegst, ob du an einem S+P-Seminar teilnimmst, hier sind ein paar Gründe, warum du es tun solltest:

1. Du lernst von den Besten.

S+P-Seminare werden von erfahrenen Profis geleitet, die wissen, wie man erfolgreich ist. Dies bedeutet, dass du die Chance hast, von ihrem Wissen und ihrer Erfahrung zu profitieren.

2. Du verbesserst deine Fähigkeiten.

In einem S+P-Seminar hast du die Möglichkeit, deine Fähigkeiten zu verbessern und neue Kenntnisse zu erwerben. Dies kann dir helfen, schneller in deiner Karriere voranzukommen und mehr Erfolg zu haben.

3. Du knüpfst neue Kontakte.

Du lernst nicht nur von den Besten, sondern knüpfst auch neue Kontakte. Diese neuen Kontakte können dir helfen, weitere Möglichkeiten in deiner Karriere zu eröffnen.

4. Du hast Spaß.

Lerne nicht nur, sondern hab auch Spaß! S+P-Seminare sind eine großartige Gelegenheit, um neue Leute kennenzulernen und gemeinsam zu lernen.

 S+P Seminare sind der Schlüssel!

S+P bietet innovative und praxisnahe Seminare für Fach- und Führungskräfte. Wir vermitteln unseren Teilnehmern fundierte Kenntnisse und praktische Fertigkeiten, die sie sofort in ihrem beruflichen Alltag umsetzen können.

Unsere erfahrenen Trainer sind Praktiker mit langjähriger Erfahrung in ihrem Fachgebiet. Sie vermitteln das Wissen auf eine verständliche und anschauliche Weise, so dass unsere Teilnehmer die Inhalte schnell aufnehmen und anwenden können.

S+P Seminare sind interaktiv gestaltet und bieten den Teilnehmern die Möglichkeit, sich aktiv einzubringen und ihr Wissen zu testen. Durch die kleinen Seminargruppen können wir auf die Bedürfnisse der Teilnehmer eingehen und individuell auf Fragen eingehen.

10 % Talent, 90 % Arbeit – die S+P Tool Box macht es dir einfach. Denn wir glauben an dich und deine Fähigkeiten.

In der S+P Tool Box findest du Arbeitshilfen und Tools, die dir helfen, deine Arbeit schneller und effektiver zu erledigen. Die Werkzeuge in der Tool Box helfen dir, dich besser zu organisieren und Informationen besser zu verstehen und zu behalten. Diese Arbeitshilfen sind ideal für Fach- und Führungskräfte, die ihren Erfolg verbessern und ihre Leistung steigern möchten.


S+P Lounge: der Schlüssel zum Erfolg mit dem Seminar Digital Leader

❇️ Sofortige Weiterbildung

Mit der S+P Lounge hast du sofort Zugang zu hochwertigen Lernmaterialien und kannst mit deiner Weiterbildung beginnen.

❇️  E-Learning als Warm Up für den Seminartag

Lerne effektiv mit S+P Lounge – das E-Learning Warm Up. Das im Seminarpreis includierte E-Learning ist eine großartige Möglichkeit, sich auf das gebuchte Seminar vorzubereiten.

❇️ Hochwertiges Lernmaterial

Du erhältst Zugang zu einer Vielzahl an hochwertigen Lernmaterialien, die dich bei deiner Weiterbildung unterstützen.

❇️ Einfacher Zugang

Du kannst dich einfach und schnell in die S+P Lounge einloggen und sofort mit dem Lernen beginnen.

Kontakt

Newsletter

Chaticon